• Home»
  • News»
  • FOKUS KIND Medien launcht „BabyDiary App“

FOKUS KIND Medien launcht „BabyDiary App“

Die ersten Monate nach der Geburt eines Kindes sind mitunter die aufregendsten und spannendsten für junge Eltern. Zahlreiche neue Herausforderungen, Besorgungen, Arzttermine und die schnell aufeinanderfolgenden Entwicklungsschritte des Kindes halten Eltern in Atem.

BabyDiary App Headerbild

Unsere neue App "BabyDiary - Das Tagebuch für dich und dein Baby" hilft frisch gebackenen Müttern und Vätern dabei, den Überblick in einer der turbulentesten und schönsten Zeiten ihres Lebens zu behalten. Das Besondere daran: die App stellt in puncto Funktionsumfang, UX und Design bisherige Baby-Tracker in den Schatten und zieht damit bereits Apples Interesse auf sich.

Funktionen und Look-And-Feel

Halte alles fest“ – so lautet die Devise der App. Vom Stillen bis zum Schlafen und Wickeln können Eltern alle Details rund um das Baby aufzeichnen. Bei der Entwicklung der App wurde besonders auf folgende Aspekte Wert gelegt:

Intuitives, klares Design

Die gut durchdachte UX der App ermöglich Eltern, ihre Notizen rasch und unkompliziert einzutragen. Leicht verständliche Statistiken helfen dabei, die Kindesentwicklung über einen längeren Zeitraum zu beobachten. BabyDiary legt hierbei einen starken Fokus auf Personalisierung: UserInnen können nicht nur aus sieben UI-Farben wählen, sondern auch verschiedene Ethnien und das Geschlecht der Baby-Icons festlegen.

Außergewöhnlicher Funktionsumfang

BabyDiary deckt Funktionsbasics wie Stillen, Schlafen und Wickeln ab, bietet UserInnen darüber hinaus auch eine breite Palette an verschiedenen Ereignistypen an: neben Zahlen wie Körpergröße, Gewicht und Kopfumfang können auch medizinischen Komponenten wie Krankheiten, Impfungen oder Arztbesuche sowie besondere Momente und Babys erste Worte (auch als Audioaufnahme) gespeichert und für die Zukunft aufbewahrt werden.

BabyDiary App Headerbild

Gamification & Sharing

Stolze Eltern erlaubt die App, Meilensteine wie den ersten Zahn oder das erste Lächeln nicht nur einzutragen, sondern auch Freunden und der Familie zuzusenden. Die Syncing-Funktion ermöglicht Müttern und Vätern, auf ihrem jeweiligen Smartphone neue Daten zu notieren und miteinander zu teilen. Außerdem erhalten fleißige UserInnen Awards wie den „Sleeping Pro“, wenn sie eine bestimmte Anzahl an Ereignissen eingetragen haben. Damit erzielt die App regelmäßige, langfristige Interaktionen durch Gamification-Elemente.

Internationaler Roll-Out

„Mit BabyDiary ergänzen wir eine weitere Premium-App für Eltern zu unserem bestehenden Portfolio. Nach ersten Features und Terminen mit dem Apple-App-Store-Team starten wir aktuell in den internationalen Roll-Out“, so FOKUS KIND Medien Geschäftsführer Stefan Eipeltauer. Die innovative App erhielt bereits Apple Features und ist mit einem Schnitt von 4,5/5 im App Store bewertet. Aktuell ist BabyDiary in 155 Ländern gelistet und zeigt sich vor allem in Deutschland, den USA sowie Russland beliebt.

Überzeugen Sie sich selbst von BabyDiary unter https://babydiary.app.

Bei Interesse an einer Kooperation mit BabyDiary oder einem unserer Projekte, kontaktieren Sie uns gerne unter kontakt@fokuskind.com.

BabyDiary App Headerbild

Zurück